Behandlungspflege

Die Behandlungspflege umfasst die wichtigste medizinische Versorgung, wie bspw. Blutdruck- und Blutzuckermessungen, Wundversorgung, Injektionen, das Anlegen von Kompressionsverbänden und die Medikamentengabe. Sie muss von ärztlicher Seite verordnet und von der Krankenkasse genehmigt werden.

Die Leistungen im Bereich Behandlungspflege im Überblick: